since 1955
Wir machen Hosen
GTA fertigt Schneiderhosen seit 1955. Mit der typischen Leidenschaft und Aufmerksamkeit der Herrenschneider, die ihren Beruf mit Diskretion und Geduld ausüben und eine UNNACHAHMLICHE Identität besitzen, die in ihrer eigenen Geschichte und den eigenen Archiven, der „GTA-Privatreserve“ verewigt ist. Die moderne Hose wurde vor mehr als 25 Jahren in diesem Unternehmen geboren, abseits des Lärms der Promo- und Werbeslogans. Dessen sind wir uns wohlbewusst.
Die Liebe für Details und die Sorgfalt im gesamten Herstellungsprozess der Hose sind die Grundelemente der Unternehmensidentität.

In den letzten Jahren hat sich GTA auf eine neue Reise begeben, denn wir möchten unsere Geschichte teilen, weil wir heute unsere überlieferten Werte an die Öffentlichkeit bringen wollen. Eine konkrete Geschichte, die von schweren Momenten und von vielen Erfolgen erzählt – von willigen Menschen, die die Schneider-Tradition von GTA geschätzt haben und sie stets noch weiter ausbauen, wodurch sie die Hosen-KULTUR mit modernen Schlüssel neu definieren.

JEDE GTA-HOSE BESITZT IHRE EIGENE IDENTITÄT, IHRE EIGENE PERSÖNLICHKEIT.
GTA-Hosen sind einzigartig, sie waren und sind das Herz der zeitgenössischen Hose. Dies sind nicht Worte, sondern Tatsachen. Greifbar. Deshalb hat jedes Modell einen GTA-Vor- und Nachnamen. Wie Giorgio, die erste Schneider-Jogginghose, die 2008 auf die Welt kam. Oder wie Byron, die erste Cropped-Hose, bei der der Hosenbund bis zur zweiten Gurtschlaufe verlängert ist und somit die Taille betont, 2010 eingeführt. Oder wie Lorenzo, eine Hose, die sich mit einer Vordertasche, die die hinteren Taschen von Portemonnaie und Handy befreit, perfekt zum Motorradfahren eignet. Oder wie Ghurka, die schon im fernen 2003 neu interpretiert wurde. GTA, unsere Ideen in jedermanns Hand. Und wir sind stolz darauf.
Style code
Die DNA von GTA steckt in einem Symbol, das wir ‘Bifora’ nennen. Es ist von einem Motiv inspiriert, das die zweibogigen Fenster an der Fassade eines der berühmtesten und bekanntesten historischen Paläste Venedigs charakterisiert.
Es ist ein wichtiges Element auf unsere Geschichte, auf den Ort, von dem wir kommen sind und wo wir die Kunst der Hosenfertigung gelernt haben.
GTA ist eine Marke, die die Exzellenz in der Hosenfertigung garantiert, der Siegel eines „Style Code“ aus essentieller, moderner, zeitloser Schönheit. Eine Mischung aus Tradition und Innovation.
Schnallendorn-Schlaufe
JAHR 1999
Pioniere
Unsere Ideen in jedermanns Hand
Die Schneiderexpertise der Marke GTA hat im Laufe der Jahre ein deutliches Zeichen für ihre Herstellungsfähigkeiten hinterlassen.
Gefalteter Gürtelbund mit Ausschnitt
JAHR 1998
Metallhaken
JAHR 2002
Tasche mit schmaler Paspel
JAHR 1998
Aus unserem „Heritage“ entsteht eine Lektion für die Zukunft
Die GTA-Hose ist ein Kleidungsstück, das Geschichte erzählen kann…
Eine wichtige Heritage-Marke, die in der Lage war, nach vorne zu schauen und neue ästhetische Codes zu setzen. Das neue internationale Erscheinungsbild wird aufgebaut und stützt sich auf die im Laufe der Zeit überlieferten Werte. Eine konkrete Geschichte, die die Schneider-Tradition aufwertet und die Hosen-Kultur mit modernen Zügen wieder aufleben lässt.
Der Markt
Die Geschwindigkeit der internationalen Märkte bietet immer neue Herausforderungen
Die Geschwindigkeit der internationalen Märkte bietet immer neue Herausforderungen, die es aufzugreifen und zu bewältigen gilt. Um sie zu überwinden, muss man den Menschen zuhören und offen sein für Innovationen sein. Wir sind es. Das GTA-Produkt wird in ausgewählten Standorten vertrieben, um ein entsprechendes Einkaufserlebnis zu gewährleisten. Wir sind auf den wichtigsten europäischen Märkten sowie in Japan und Korea tätig. Unser Ehrgeiz ist groß und wir arbeiten daran, unser wunderbares Produkt über diese Grenzen hinaus zu bringen. Mit Begeisterung und Leidenschaft.
Design-Geschichten
Eine Zukunft jenseits der Erwartungen
DIE
Schneiderhose
GTA fertigt Schneiderhosen seit 1955. Die Liebe für Details und die Sorgfalt bei jedem kleinen Schritt in der Fertigung einer Hose sind wesentliche Bestandteile der DNA des Unternehmens. Heute verbinden sich neue Technologien mit dem von unseren Schneidern überlieferten Know-how zu einer perfekten Hose.
Nepal 1940
Ghurka
Für die speziellen Bedürfnisse der orientalischen Märkte hat GTA im Jahr 2003 das Modell GHURKA in seine Kollektionen aufgenommen, das erste und das Original unter den Kleidungsstücken dieses Genres. Die Form ist von einer Militäruniform der nepalesischen Elitesoldaten von Anfang 1900, genannt Gurkha, inspiriert. Das Kleidungsstück wird wegen des Komforts geschätzt, der durch die doppelt umgekehrte Bundfalte vorne und den doppelten Gürtelverschluss betont wird. Erhältlich in den Versionen Normal, Cargo und Short, ist sie durch ein exklusives, elegantes und sofort erkennbares Image gekennzeichnet. Eine neue Dimension von Klasse und Eleganz, besiegelt durch die Details, die das Kleidungsstück veredeln.
10 Jahre Entwicklung der
Giorgio
Auch in diesem Fall können wir GTA als Pionier in der Hosenwelt bezeichnen; 2008 wurde die ersten Schneider-Jogginghose präsentiert, die in der Lage ist, die Bedürfnisse eines „maßgeschneiderten“ Kleidungsstücks mit der Dynamik einer Jogginghose zu verbinden und so ein einzigartiges Produkt zu schaffen, das der Markt auch heute noch zu schätzen weiß. Durch die Verwendung von Stretchstoffen und Jersey ist das Ergebnis die Schneider-Jogginghose par excellence, die auf die Wertschätzung von drei Generationen von Endverbrauchern stößt. Den Reiz der raffiniertesten „Leisure Wear“ muss man erleben.